Kursprogramm

Ashtanga Yoga

Das aktuelle Kursprogramm finden Sie hier.

Mysore-Stil
Di, Do, Fr 9.30 - 11 Uhr
Mo, Di, Mi, Do
18.15 - 19.45 Uhr
So 8.15 - 9.45 Uhr
flexible Anfangs- und Endzeiten, siehe hier

Alle Klassen im Mysore-Stil sind auch für Anfänger geeignet.

Geführte Klasse
1x/Monat Do 18.15 Uhr,
nächste Termine  
31.08., 5.10.
1x/Monat Fr 9.30 Uhr,
nächste Termine
1.9., 6.10.
Teilnahmevoraussetzung: Kenntnis der Stehpositionen, Mindest-Teilnehmerzahl 2, andernfalls Mysore-Stil, Voranmeldung spätestens am Vortag erbeten

Pranayama
Di, 17.30 - 18 Uhr
(nach Anmeldung, nicht für völlige Anfänger geeignet)

nächster Pranayama Refresher
So, 1.10., 6 - 7.30 Uhr
 

Workshops

1.10., 6 - 7.30 Uhr
Pranayama - Vertiefung und Auffrischung

28.10. - 1.11. Königstein
Ashtanga Intensiv mit Greg Nardi



Aufstellungsabende

29.09., 18.30 - ca. 22 Uhr
Königstein
01.12., 18.30 - ca. 22 Uhr
Eppstein-Bremthal

Chakren-Aufstellungen

in Königstein
07.10., 14.30 - ca. 18.30 Uhr

Anfahrt

WEGBESCHREIBUNG

zur Goethestr. 40, 61462 Königstein, Tel 06174 3240

Mit dem Auto aus Richtung

Hochtaunus über die B8: der B8 folgen bis auf Höhe des Kurbads Königstein (Straßenname Le-Cannet-Rocheville-Straße). Einordnen auf der rechten Spur. Hinter dem Rewe rechts abbiegen in die Adelheidstraße. Am Ende der Adelheidstraße rechts abbiegen in die Hauptstraße und sofort wieder links links nach unten in die Wiesbadener Straße fahren. Folgen Sie dann hinter dem Hotel Königshof rechts dem Heuhohlweg bis über die Bahnlinie. Dann biegen Sie rechts ab und folgen dem Forellenweg parallel zur Bahnlinie. Bevor der Forellenweg dann auf das freie Feld und zum Königsteiner Schwimmbad führt, biegen Sie links auf den Hölderlinweg ab und dann sofort wieder rechts runter endlich in die Goethestraße.

Köln: Dernbacher Dreieck A3, Ausfahrt 46 Niedernhausen, B455 nach Königstein, durch Ortsteil Schneidhain hindurch, ca. 500 m nach Ortseingang Königstein links abbiegen in die Wiesbadener Straße (Richtung Bahnhof) (Fortsetzung siehe unten)

nach Abschluss der Bauarbeiten in der Kurmainzer Straße: zweite Straße links rein, das ist die Kurmainzer Straße (weiter s.u.)

Kassel: Gambacher Dreieck A5, Ausfahrt 17 Bad Homburger Kreuz auf die A661 Richtung Bad Homburg bis Ende, weiter auf der B455 bis Kreisel Königstein (weiter s.u.)

Würzburg: A3 bis Frankfurter Kreuz, Ausfahrt 50 auf die A5 zum West-Kreuz Frankfurt, am West-Kreuz auf die A648 Richtung Köln/Wiesbaden/Frankfurt-Höchst, führt automatisch auf die A66, Ausfahrt 16 Bad Soden/Königstein/Main-Taunus-Zentrum, B8 mit Beschilderung Königstein folgen bis Kreisel Königstein (weiter s.u.)

Karlsruhe: A5 bis Frankfurter Kreuz, weiter bis Westkreuz Frankfurt auf die A648 … siehe Anfahrt aus Richtung Würzburg …

Mainz, Wiesbaden: entweder A66 bis Ausfahrt Höchst/Bad Soden/Main-Taunus-Zentrum/Königstein, links halten auf B8 mit Beschilderung Königstein folgen bis Kreisel Königstein oder über B455 … siehe Anfahrt aus Richtung Köln …

Ab Kreisel Königstein:
Bis auf Weiteres (wahrscheinlich wohl Ende August) ist die Zufahrt zur Goethestraße am besten wie folgt möglich:

Sie fahren vom Kreisel in Richtung Wiesbaden (B455) bis zur ersten Ampel. Hier biegen Sie rechts ab in die Wiesbadener Straße.

Nach ca. 200 m biegen Sie links ab in die Bahnstraße. Vor dem Königsteiner Bahnhof biegen Sie rechts ab und fahren bis ans Ende einer scheinbaren Sackgasse. Dort gibt es derzeit einen direkten Übergang in den Heuhohlweg (Stop-Schild). Hier biegen Sie links ab, und unmittelbar nach dem Bahnübergang in den Forellenweg. Sie folgen dem Forellenweg parallel zur Bahnlinie. Bevor der Forellenweg dann auf das freie Feld und zum Königsteiner Schwimmbad führt, biegen Sie links auf den Hölderlinweg ab und dann sofort wieder rechts runter endlich in die Goethestraße.


nach Abschluss der Baustelle dann wieder von Kreisel in Richtung Wiesbaden (B455), an REWE und Autohaus Marnet vorbei der Hauptverkehrsstraße (Wiesbadener Straße) etwa 50 m weit folgen, nächste Straße rechts in die

Kurmainzer Straße: Straße folgen (biegt nach links), danach geht es allgemein gesprochen immer der Schwerkraft folgend nach unten, bis zur letzten Querstraße vor der Wiese. Präziser ist als eine Möglichkeit am Ende der Kurmainzer Straße die nächste Straße links in die Schneidhainer Straße bis zur Sackgasse, davor scharf rechts den Steinweg hinunter, der über die Schillerstraße in die Goethestraße führt, dort nach 100 m links die Nr. 40.

Mit der Bahn ab Frankfurt am Main Hauptbahnhof:

mit Regionalbahn 12 direkt nach Königstein oder mit S1 oder S2 Richtung Wiesbaden bzw. Niedernhausen bis Frankfurt Höchst, dort umsteigen in Regionalbahn 12. Am Königsteiner Bahnhof mit Brücke am Ende der Gleise auf die andere Seite wechseln, immer den Berg runter bis letzte Querstraße Goethestraße (7 bis 10 min zu Fuß). Taxi kostet ca. 5 € und sollte unter 06174-3050 oder -203040 vorbestellt werden.

Vom Flughafen Frankfurt:

entweder mit dem Taxi (Festpreis möglich über Arcon-Taxi 06174 203040) oder mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof, danach s.o.

Aktuelles

Das aktuelle Kursprogramm finden Sie hier.

Interessierte können jederzeit innerhalb der Kernzeiten des Mysore-Unterrichts zum Schnuppern dazukommen (1x Schnuppern 12 €, 3x Schnuppern 30 €, unbegrenztes Ausprobieren für 4 Wochen 50 €).

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Zugang zum Yoga-Studion bis voraussichtlich August nur über die Innenstadt Königstein und die Bahnlinie möglich. Details finden Sie hier. Die Zufahrt über die Kurmainzer Straße ist gesperrt.


Am Sonntag, dem 20.8., fällt der Unterricht aus. Eigenständige Praxis in der Shala ist möglich nach Vorabsprache.

Am Sonntag, dem 27.8., findet ab 10.15 Uhr ein gemeinsames Frühstück und ein ca. 1-stündiges Treffen statt zur Besprechung von Fragen zur Asana- und zur Pranayama-Praxis wie auch zu anderen das Yoga betreffenden Themen von allgemeinem Interesse. Alle Teilnehmer am Mysore- und Pranayama-Programm sind herzlich eingeladen.

Die nächsten geführten Klassen finden am Donnerstag, dem 31. August, um 18.15 Uhr und am Freitag, dem 1. September, um 9.30 Uhr statt. Ich bitte um Voranmeldung bis zum Morgen des Vortags (bei weniger als 2 Anmeldungen findet der Unterricht wie auch sonst im Mysore-Stil statt). Voraussetzung für die Teilnahme ist Kenntnis der Stehpositionen.

Pranayama
Der Pranayama-Unterricht findet dienstags von 17.30 bis 18 Uhr statt (neue Teilnehmer bitte vorab anmelden, nicht für Anfänger geeignet).

Am Sonntag, dem 1.10., findet von 6 Uhr bis 7.30 Uhr ein Workshop zum Pranayama statt - als Refresher für alle, die bereits Pranayama-Unterricht bei mir genommen haben. Der Termin ist auch geeignet, um Themen zu Eurer aktuellen Pranayama-Praxis zu besprechen - und gegebenenfalls die Übungsfolge zu aktualisieren. Die Teilnahme ist im Monatsbeitrag enthalten - ansonsten entsprechen die Kosten einer Mysore-Stunde auf der Zehnerkarte (15 €).