Kursprogramm

Ashtanga Yoga, Pranayama, Meditation und Chanting

Das aktuelle wöchentliche Kursprogramm für die Mysore-Klassen und die einmal wöchentlich stattfindende Pranayama-Klasse finden Sie hier.

Außerdem biete ich ca. einmal pro Monat geführte Klassen (Vorkenntnisse nötig) und sonntags früh um 6.15 Uhr Meditationen (offen auch für Neueinsteiger) an sowie unregelmäßig Auffrischungs-Stunden für Pranayama (Vorkenntnisse nötig).

Einen Überblick über bevorstehende Workshops finden Sie hier, auch für Aufstellungsabende.

Ashtanga Yoga im Mysore-Stil
Di, Do, Fr 9 - 10.30 Uhr
Mo, Di, Mi, Do
18.15 - 19.45 Uhr
So 7 - 10.15 Uhr
flexible Anfangs- und Endzeiten, siehe hier
(Klassen im Mysore-Stil auch für Anfänger geeignet)

Ashtanga Yoga in geführter Klasse
1x/Monat Do 18.15 Uhr,
nächste Termine  
6.9., 4.10., 1.11.
1x/Monat Fr 9 Uhr
nächste Termine
3.8., 7.9., 5.10., 2.11.
(Teilnahmevoraussetzung: Kenntnis der Stehpositionen, Mindest-Teilnehmerzahl 2, andernfalls Mysore-Stil, Voranmeldung spätestens am Vortag erbeten)

Pranayama
Di, 17.30 - 18 Uhr
nach Anmeldung, nicht für völlige Anfänger geeignet

nächste Pranayama Refresher
So, 02.9., 11 - 12.30 Uhr
nach Anmeldung, nicht für völlige Anfänger geeignet

Meditation und Chanting
So 6.15 - 7.00 Uhr
auch Neueinsteiger willkommen

Workshops

Yoga
2.09., 11 Uhr bis 12.30 Uhr
Pranayama - Vertiefung und Auffrischung

8.09. bis 11.9.
Ashtanga intensiv mit Greg Nardi
auf Englisch (Simultanübersetzung bei Bedarf)

6.10., 9 Uhr bis 11.30 Uhr
Einführung in die Kanda Meditation

3., 4.11.
Yoga Philosophie, praktisch erlebbar

7.12. abends bis 9.12. vormittags
Pranayama-Wochenende für Neueinsteiger und Erfahrene

9.12., 11 Uhr bis 12.30 Uhr
Pranayama - Vertiefung und Auffrischung

Aufstellungsabende
24.08., 18.30 - ca. 22 Uhr verschoben auf den 28.9.
(in Eppstein-Bremthal)
12.09., 18.00 - ca. 21 Uhr (zweisprachig, deutsch und englisch)
(in meinen Räumen)
07.11., 19.00 - ca. 21 Uhr
(Naturheilverein Taunus, Oberursel)
30.11., 18.30 - ca. 22 Uhr
(in meinen Räumen)
22.02., 18.30 - ca. 22 Uhr
(in meinen Räumen)

Chakren Aufstellungen
12.09., 18.00 - ca. 21 Uhr (zweisprachig, deutsch und englisch)
16.03., 14.30 - ca. 18.30 Uhr

Downloads

Ashtanga Vinyasa Yoga Downloads

 

  • Eröffnungsmantra

            mp3-File (am Stück gechantet)

            mp3-File (zur Unterstützung beim Üben bzw. Auswendiglernen, "Call and Response")

            Text und Übersetzung (Kurzfassung mit Aussprachehilfe)

            Text und Übersetzung (ausführlich, mit Sanskrit)

  • Abschlussmantra

            mp3-File (am Stück gechantet)

            mp3-File (zum Üben bzw. Auswendiglernen, "Call and Response")

            Text und Übersetzung finden Sie hier

Die Zählweise, die Atmung und die Blickpunkte der Stehpositionen können Sie hier runterladen. Die graphische Darstellung der einzelnen Positionen stammt (mit ganz wenigen Ausnahmen) von John Scott.

Aktuelles

Das aktuelle Kursprogramm finden Sie hier. Und die Wegbeschreibung hier.

Interessierte können jederzeit innerhalb der Kernzeiten des Mysore-Unterrichts zum Schnuppern dazukommen (1x Schnuppern 12 €, 3x Schnuppern 30 €, unbegrenztes Ausprobieren für 4 Wochen 50 €).


Besonderheiten Stundenplan in den kommenden Wochen
Die geführten Klassen im September finden am Donnerstag, dem 6.9., um 18.15 Uhr und am Freitag, dem 7.9., um 9 Uhr statt. Ich bitte um Voranmeldung bis 24 Stunden vorher (bei weniger als 2 Anmeldungen findet der Unterricht wie auch sonst im Mysore-Stil statt). Voraussetzung für die Teilnahme ist Kenntnis der Stehpositionen. Im Oktober finden die geführten Klassen am 4.10. um 18.15 Uhr und am 5.10. um 9 Uhr statt.

Pranayama
Der Pranayama Unterricht findet dienstags von 17.30 bis 18 Uhr statt (neue Teilnehmer bitte vorab anmelden, nicht für Anfänger geeignet).

Aufstellungsarbeit

Der Aufstellungsabend in Eppstein, der ursprünglich für den 24.8. von 18.30 Uhr bis ca. 22 Uhr in Eppstein-Bremthal vorgesehen war, findet nun erst am 28.9. statt.

In meinen Räumen findet der nächste Aufstellungsabend am 12.9. von 18 bis ca. 21 Uhr statt. Er ist als Schnupperabend gedacht und kostenlos.